Neu: Schattenfugenleisten

Schattenfugeneinfassungen sind Leisten, die eine offene Einrahmung des Objektes ermöglichen. Die Ränder des Bildes sind sichtbar, da die Leisten keinen Falz besitzen. Es wird besonders für Keilrahmenbilder angewendet, die nicht von der Rahmenkante abgedeckt werden. Es besteht zwischen Bild und Leiste ein Abstand, die sogenannte Schattenfuge, die die offene Wirkung der Einrahmung unterstützt. Die Leiste bildet einen dezenten Übergang zu Ihrem Ambiente.

Hier die neuen Profile und Farben !